Recreatiepark de Koornmolen

Radfahren

Der Erholungspark de Koornmolen befindet sich in einem fantastischen Naturschutzgebiet. Wir können jedem empfehlen, während Ihres Urlaubs eine Radtour zu machen. Es gibt zahlreiche Radwege vom Erholungspark de Koornmolen. Radeln Sie entlang der Rotte in einem Stück unberührter Natur, radeln Sie in die Hafenstadt Rotterdam oder fahren Sie mit dem Fahrrad zum Strand in Scheveningen.

Natürlich können Sie im Koornmolen auch Fahrräder mieten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Nachfolgend haben wir bereits einige Radrouten für Sie ausgewählt. Für schönere Radwege können Sie jederzeit die Rezeption konsultieren.

"Was für ein Wasser!"

Dauer: 42,31 km, Dauer: +/- 3 Stunden

Diese Route ist perfekt für Menschen, die die Natur genießen und die Hektik der Randstad erleben möchten. Sie radeln zwischen Rotterdam und Capelle aan den IJssel, vorbei an Bleiswijk, Zevenhuizen und Krimpen aan den IJssel. Darüber hinaus können Sie die wasserreiche Landschaft Südhollands enorm genießen. Sie radeln einen großen Teil entlang der Rotte, dem Fluss, der unserem Welthafen seinen Namen gab. Sie radeln aber auch entlang der Hollandsche IJssel und der Nieuwe Maas mit Blick auf die großen Schiffe, die ins Hinterland fahren. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Zevenhuizerplas und die Kralingse Plas, wo viele Menschen ihre Freizeit an einem schönen Tag verbringen.


Rund um Zuidplas

Länge: 22,06 km, Dauer: +/- 1 Stunde und 30 Minuten

Dieser Radweg führt Sie in unsere wunderschöne Gemeinde ein. Sie radeln entlang der Rottemeren und der Rotte, die sich auch neben dem Erholungspark de Koornmolen befinden. Über die Nieuwerkerk aan den IJssel kommen Sie auch am Zevenhuizerplas vorbei, einem beliebten Freizeitbinnenwasser, das zum Tauchen, Kanufahren, Rudern, Windsurfen und Segeln genutzt wird. Es gibt einen privaten Bereich für Schwimmer, so dass Sie hier in Ruhe viel Wasserspaß haben können. Es gibt auch einen kleinen Strand am Zevenhuizerplas, ideal für die heißen Sommertage.


Entlang der Rotterdamer Wälder und Seen

Länge: 37,31 km, Dauer: +/- 2 Stunden und 40 Minuten

Vom Erholungspark de Koornmolen aus können Sie es so sehen: Rotterdam. In der Stadt selbst gibt es viel zu tun, die Markthal, Euromast und das geschäftige Zentrum lohnen sich auf jeden Fall. Daneben gibt es in Rotterdam auch viel schöne Natur. In und um Rotterdam gibt es eine Reihe von Wäldern, Seen und Poldern, die mit dem Fahrrad besucht werden können. Zum Beispiel ist der Kralingse Bos mit 300 Hektar das größte grüne Erholungsgebiet in Rotterdam. Die Bergse Voorplassen in der Nähe des Erholungsparks de Koornmolen sind zwei Torfseen zwischen zwei großen Wohngebieten Rotterdams. Darüber hinaus können Sie in der Nähe von Rotterdam und dem Erholungspark de Koornmolen alle Arten von Vögeln beobachten. Der Eisvogel, Kormoran, Reiher und alle Arten von Schilfvögeln sind leicht zu finden. Empfohlen!